Wie gefährlich ist die Pille?

Erst hochgelobt und nun verflucht. Die Antibabypille galt und gilt noch heute als das sicherste Verhütungsmittel. Sie wurde sogar Frauen verordnet, die unter Akne und Hautunreinheiten litten. Jungen Frauen wurde und wird die leichte Pille verordnet, um starke Regelschmerzen zu lindern. Doch in erster Linie sollte sie als Verhütungsmittel wirken und ungewollte Schwangerschaften vermeiden.Und das tat sie Jahrzehntelang und tut es noch immer mit Bravour.

weiterlesen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen