Das Absetzen der Pille – immer häufiger greifen Frauen zu diesem Entschluss

Die meisten Frauen in Deutschland wählen zur Schwangerschaftsverhütung die Antibabypille. Sie gilt mit zu den sichersten und einfachsten Verhütungsmethoden dieser Zeit. Und viele der Frauen nehmen die jahrelangen Begleiterscheinungen der Antibabypillen-Einnahme in Kauf und auch die damit verbundenen gesundheitlichen Risiken, wie Thrombose-Neigungen und hormonelle Veränderungen im Körper. Jetzt ist Schluss damit. Zumindest zeichnet sich ein deutliches Nein zur Pille in den letzten Jahren ab. Denn immer mehr Frauen nehmen erst gar nicht die Pille als erster Wahl zur Verhütung, oder setzen sie nach teils Jahrzehnten der Einnahme wieder ab. Die Tendenz ist deutlich steigend.

weiterlesen

Häufige Probleme die auftreten, wenn die Pille abgesetzt wird

Die Pille ist sicherlich ein sehr beliebtes und einfach anzuwendendes Verhütungsmittel. Doch irgendwann kommt einmal der Wunsch, diese auch wieder abzusetzen. Das kann verschiedene Ursachen haben. Der erste naheliegende Grund wird da wohl der Kinderwunsch sein. Aber es kann auch zu Änderungen der Lebensumstände kommen oder man möchte mögliche Nebenwirkungen vermeiden. Dann erfolgt meist der Umstieg auf ein nicht hormonelles Verhütungsmittel.

weiterlesen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen