Die Pille für den Mann

Die Pille für den Mann

Grundsätzlich spricht man von der Pille für Männer, obwohl es bis dato und auch in der Vergangenheit keine solche, die oral einzunehmen war, gab. Die Rede ist lediglich von einer hormonellen Empfängnisverhütung, die vom Mann vorgenommen wird. Dabei handelt es sich Letzteres in erster Linie um eine Antibabyspritze, an der bis 2011 geforscht und erarbeitet wurde. Nach intensiver Forschung und Abbruch eines WHO-Projektes wurde sie weder Zugelassen, noch weiter erforscht.

Die Vorteile bei einer Verhütungsmethode für Männer wären allerdings nicht unwesentlich. Denn so könnte der Mann selbst darüber entscheiden, ob ein Kinderwunsch in Betracht gezogen wird, oder nicht. Er kann mit über die Familienplanung entscheiden. Ebenso setzen sich Frauen, die unter Thrombose leiden, bei der Einnahme der Pille einem sehr hohen Risiko aus. Die Pille für den Mann können bestimmte Gele darstellen, die eine mechanische Barriere für die Spermien darstellen. Oder auch Implantate, die exakt das Gleiche bewirken. Eine wirksame Testosteron-Pille, die die Produktion dieses Hormons unterbinden würde, ist noch nicht entwickelt, oder besser gesagt noch nicht auf dem Markt.

Aktuelle Forschungen in Indonesien

In Indonesien werden derzeit Forschungen durchgeführt, die den Wirkstoff der Pflanze Gendarussa genauer unter die Lupe nehmen. Seit über 100 Jahren wird aus dieser Pflanze in Indonesien Tee hergestellt, der Männern zur Verhütung verhelfen soll. Die Pflanze ist fähig, bestimmte Enzyme, die zum Eindringen der Spermien in die Eizelle notwendig sind, deutlich zu hemmen. Der Vorteil hierbei wäre, dass die Fruchtbarkeit des Mannes und damit auch die Aktivität seiner Spermien in keinster Weise geschädigt werden kann.

1 Gedanke zu “Die Pille für den Mann

  1. Ich bin mal gespannt, ob und was sich da in dem Bereich noch tun wird. Wäre auf jeden Fall ein Fortschritt, wenn es so etwas gäbe…

Schreibe einen Kommentar

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen